Recruiting zwischen künstlicher Intelligenz und realer Empathie, oder?


Dr. Winfried Felser, Geschäftsführer der Netskill Solutions GmbH und Gründer und Betreiber der Competence Site hat mich in einem Interview für die Huffington Post zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf das Recruiting befragt. Kern ist vor allem die Frage, wie künftig der Mix zwischen HR-Technologie und menschlichem Erleben aussehen wird. Was wird sich ändern bei der Suche nach Mitarbeitern? Wird die Möglichkeiten der AI – künstliche Intelligenz dominieren? Wo ist dringender Handlungsbedarf? Was wird sich das Thema Stellenanzeigen entwickeln? Werden Frauen in den klassischen Stellenanzeigen eigentlich richtig adressiert?

Das ausführliche Interview gibt es hier in der Huffington Post!

Ich freue mich auf Ihre Kommentare unter diesem Blogartikel!

Let’s get #digital!


Von: | 2017-05-11T17:21:05+00:00 6, Mai 2017|Kategorien: Recruiting|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar